Nachrichten

info-1459077

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen (DSGVO) werden Fotos mit Personen nicht abgebildet.

Neujahrspost

Neujahrspost_2020

24. Januar 2020

Weihnachtspost

Weihnachtspost 2019

20. Dezember 2019

200.000 Euro für Projektförderung über das GAK-Regionalbudget

13. Dezember 2019

15 Kleinprojekte im Bereich Infrastrukturmaßnahmen zur Steigerung der Aufenthalts-, Freizeit- und Erlebnisqualität erhielten 80 % Bruttoförderung.

Mehr dazu

 

Tag der Deutschen Einheit mit Bürgerfest in Kiel

1. Oktober 2019

Die AktivRegion Ostseeküste unterstützt die Akademie für ländliche Räume bei ihrem Messeauftritt am 3. Oktober zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel.

Durch verschiedene Infomaterialien und einen AktivRegionen-Puzzle werden die AktivRegionen im Land Schleswig-Holstein den Besuchern vorgestellt. Bei einem Gewinnspiel werden täglich, am 2. und 3. Oktober, zwei "Körbe der Regionen" mit Produkten oder Gutscheinen aus den Regionen verlost.

Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen zum Thema "Bildung"

16. September 2019

Am 30. September 2019 findet im Hohen Arsenal in Rendsburg die Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen statt.

ALR_Einladung AR Infobörse_2019

AkitvRegion Ostseeküste nimmt Regionalbudget an

26. August 2019

In der Mitgliederversammlung am 20. August 2019 haben sich die Mitglieder positiv dafür entschieden das Regionalbudget anzunehmen.

Mehr dazu

Mitgliederversammlung verabschiedet 4 neue Projekte

17. Mai 2019

Die Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste hat am 16.05.2019 vier Projekte verabschiedet.

In dem Kernthema Klima und Energie wurden die Projektvorhaben "E-Carsharing mit Ladesäuleninfrastruktur in Schönberg" und "E-Ladesäule mit E-Carsharing in Krummbek" verabschiedet.

In dem Kernthemenschwerpunkt Daseinsvorsorge wurde das Projekt "Festplatz Neuheikendorf" auf den Weg gebracht und im Kernthema Bildung das Projektvorhaben "Erweiterungsbau Kindheitsmuseum Schönberg".

Wir gratulieren allen Antragstellern und wünschen gutes Gelingen bei der Projektumsetzung!

Halbzeitevaluation der FLAG

25. April 2019

Am 24. April 2019 wurde im Arbeitskreis Fischerei als einer der Tagespunkte der Entwurf der Halbzeitevaluation der FLAG präsentiert und weiterentwickelt.

Ostergrüße 2019

Ostergruss 2019 AR Ostseeküste

15. April 2019

Arbeitskreis Tourismus, Bildung und Wirtschaft empfiehlt ein Projekt der Mitgliederversammlung

10. Oktober 2018

Der Arbeitskreis Tourismus, Bildung und Wirtschaft hat die Projektidee des Lachmöwentheaters Laboe zur Förderung einer Personalstelle im künstlerischen und organisatorischen Bereich positiv der Mitgliederversammlung empfohlen. Wir gratulieren dem Antragsteller!

Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen

23. August 2018

Regional denken - vor Ort handeln

Am 11. September 2018 findet im Hohen Arsenal in Rendsburg die Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen statt. Die Einladung mit dem Programm finden Sie im Anhang.

ALR_Einladung AR Infobörse_2018

Digitalisierungsworkshop in Dänemark

2. Juli 2018

Die AktivRegion Ostseeküste ist Mitglied im Arbeitskreis Digitalisierung des Kreises Plön. Im Rahmen des letzten Arbeitskreistreffens wurden verschiedene aktuelle Aspekte sowie die weitere Ausrichtung und Zielsetzung des Arbeitskreises diskutiert. Der Arbeitskreis fand bei unseren dänischen Kollegen in Egtved, eine dänische Stadt mit 2329 Einwohnern in der Vejle Kommune, Region Syddanmark, statt. Wir danken den Kollegen für den freundlichen Empfang und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Arbeitskreis Daseinsvorsorge empfiehlt drei Projekte der Mitgliederversammlung

19. April 2018

Der Arbeitskreis Daseinsvorsorge spricht drei Projektideen eine Empfehlung für die Mitgliederversammlung aus. Bei den Projektideen handelt es sich um zwei Projekte zur Gestaltung einer Erlebniswelt auf dem Schulhof in Heikendorf sowie ein Projekt zur Ausstattung des Heikendörper Speeldels in der VHS Heikendorf mit innovativer Ton- und Lichttechnik.

Neues Projekt in der FLAG: Fischfallen in der Ostseefischerei, eine Alternative zum Stellnetz?

10. April 2018

Der Zuwendungsbescheid für ein neues Projekt in der FLAG, dem Fischereiwirtschaftsgebiet der AktivRegion Ostseeküste, finanziert aus dem EMFF-Fonds, wurde ausgestellt. Im Rahmen der Projektumsetzung werden experimentell alternative Fangmethoden getestet.

Wir wünschen dem Antragsteller viel Erfolg bei der Projektumsetzung!

Ostergrüße aus der AktivRegion Ostseeküste

Klein_Ostergruss_AR_Ostseekuste_2

29. März 2018

12 Projekte von der Mitgliederversammlung verabschiedet

9. Februar 2018

Die Mitgliederversammlung hat in der gestrigen Sitzung am 08.02.2018 in Schönberg 12 Projektanträge mit einem Gesamtprojektvolumen von gerundet 1.200.000,- € sowie einer Fördersumme von gerundet 450.000,- € verabschiedet. Wir gratulieren den Antragstellern!

Arbeitskreis Daseinsvorsorge spricht Empfehlung für die Mitgliederversammlung aus

11. Januar 2018

Der Arbeitskreis Daseinsvorsorge spricht der Projektidee "Ortskernentwicklungskonzept der Gemeinde Mönkeberg" eine positive Empfehlung für die Mitgliederversammlung aus. Wir gratulierem dem Antragsteller!

Weihnachtsgruß

Weihnachtsgruss_AR_Ostseekuste_klein2

21. Dezember 2017

Arbeitskreis Klima und Energie empfiehlt drei Projekte der Mitgliederversammlung

19. Dezember 2017

Der Arbeitskreis Klima und Energie hat in seiner gestrigen Sitzung drei Projekte der Mitgliederversammlung empfohlen. Bei den Projekten handelt es sich um die Errichtung einer Ladesäuleninfrastruktur für E-Autos sowie ein Carsharingmodell. Wir gratulieren den Antragstellern und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der weiteren Projektentwicklung!

Arbeitskreis Tourismus, Bildung und Wirtschaft empfiehlt der Mitgliederversammlung sechs neue Projekte

8. Dezember 2017

Der Arbeitskreis Tourismus, Bildung und Wirtschaft hat am 06.12.2017 sechs neuen Projektideen eine Empfehlung für die Mitgliederversammlung ausgesprochen. Wir gratulieren den Antragstellern und wünschen Ihnen viel Erfolg für die weitere Projektentwicklung!

Exkursion einer polnischen Delegation in der AktivRegion Ostseeküste

8. Dezember 2017

Vertreter von mehreren LAG’s (Lokalen Aktionsgruppen) in Zentralpolen haben die AktivRegion Ostseeküste besucht. Es wurden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht sowie das Künstlermuseum in Heikendorf besucht. Wir danken für den interessanten Besuch!

ELER-Reset: Plädoyer für einen ELER-Neustart - Bürokratie lähmt ländliche Entwicklung

14. November 2017

Unter diesem Motto wurde am 13. November 2017 im Hotel Prisma in Neumünster über die mögliche Neuausrichtung der ELER-Förderung in der neuen Förderperiode ab 2021 diskutiert. Vertreter aus Ministerium, Landesamt und Management tauschten sich über mögliche Handlungsansätze und Neuausrichtungen aus.

Arbeitskreis Daseinsvorsorge spricht zwei Projekten eine Empfehlung aus

9. Oktober 2017

Der Arbeitskreis Daseinsvorsorge hat sich am 05.10.2017 getroffen, um die Projektanträge "Badeinsel Gemeinde Passade" und "Freiwilligenzentrum im Kreis Plön" zu beraten. Nach intensiven Diskussionen und Beratungen sprachen sich die Teilnehmer mehrheitlich bei beiden Projekten für eine Empfehlung an die Mitgliederversammlung aus.

Workshop zur Halbzeitevaluation

5. Oktober 2017
Welche Handlungsfelder oder Projekte waren
besonders erfolgreich und welche nicht?

Ideen und Perspektiven - Wo wollen wir hin?

Das waren die Kernthemen im Workshop der AktivRegion Ostseeküste am 04.10.2017 im Selenter Hof in Selent. Erarbeitet wurden mehrere Lösungsansätze, welche jetzt weiter verfolgt und besprochen werden.

AktivRegion Ostseeküste erweitert die Gebietskulisse

5. Oktober 2017

Die AktivRegion Ostseeküste hat in der Mitgliederversammlung am 04.10.2017 beschlossen, die Gebietskulisse zu erweitern. Die Gemeinden Högsdorf und Kletkamp haben einen Antrag auf Aufnahme in die Gebietskulisse gestellt, dieser wurde gestern einstimmig von der Mitgliederversammlung angenommen. Die Gebietskulissenerweiterung muss im nächsten Schritt beim LLUR Flintbek eingereicht und anschließend vom Ministerium abgesegnet werden.

NORLA 2017

19. September 2017

Die AktivRegion Ostseeküste unterstützt die Akademie für ländliche Räume bei ihrem Messeauftritt auf der NORLA.

In interessanten Gesprächen und durch verschiedene Infomaterialien wurde die AktivRegion Ostseeküste den Besuchern vorgestellt. Bei der Verlosung konnte ein Theatergutschein des Lachmöwentheaters in Laboe gewonnen werden.

Mitgliederversammlung verabschiedet zwei neue Projekte

14. August 2017

Die Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste hat vergangenen Donnerstag, den 10.08.2017 auf ihrer Sitzung in Hohwacht im Bürgertreff zwei neue Projekte verabschiedet.

Bei den Projekten handelt es sich um den Antrag der Gemeinde Schönberg zum Erwerb und Aufbau einer Ostseebadeinsel am Schönberger Strand sowie den Antrag der Gemeinde Laboe zur Errichtung einer Skateanlage für Jugendliche.

Wir gratulieren den Antragstellern!

Taufe des E-Bürgerbusses im Amtsbereich Lütjenburg-Ost

21. Juli 2017

Am Freitag, den 14.07.2017 wurde im Feuerwehrhaus der Gemeinde Helmstorf der neue "E-Bürgerbus" getauft.

Im Rahmen des von der AktivRegion Ostseeküste geförderten Projektes "E-Bürgerbus" werden ältere Personen ehrenamtlich, je nach Bedarf, gefahren. Das Projekt trägt wesentlich zu dem Kernthema "Lebenswerte Dörfer - regionale Kristallisationskerne für Teilhabe und Lebensqualität" bei.

Wir gratulieren dem Antragsteller!

Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen

27. Juni 2017

"Mein Dorf - unsere Zukunft"

Nachhaltige Daseinsvorsorge
Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen

Gut besucht hat am 26. Juni 2017 im Hohen Arsenal in Rensburg die Informationsbörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen stattgefunden. Über 250 Gäste tauschten sich über die verschiedenen Möglichkeiten der ländlichen Entwicklung aus.

Mitgliederversammlung verabschiedet 7 neue Projekte

7. Februar 2017

Die Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste hat am 17.05.2017 auf einer Versammlung im MarktTreff in Hohenfelde sieben Projekte verabschiedet.

In dem Kernthema Klima und Energie wurde die Folgemachbarkeitsstudie für das geplante kommunale Wärmenetz in Hohwacht und der Bau einer E-Ladestation in Lütjenburg verabschiedet.

In Grebinsrade wird eine Imkerei entstehen. Im Rahmen dieses Projektes werden ein Arbeitsplatz sowie Schulungsmöglichkeiten für Menschen mit Assistenzbedarf geschaffen. Des Weiteren wird der Schulhof der Dörfergemeinschaftsschule Probsteierhagen neu gestaltet. Diese Projekte sind dem Kernthema Bildung zugeordnet.

In dem Kernthema Wachstum und Innovation wurden unter der Zielerreichung "Nachhaltige touristische Entwicklung stärken durch angepasste Infrastruktur" die Projekte "Zielgruppen- und gemeindeübergreifendes Wegeleit- und Verkehrskonzept im Amt Schrevenborn" sowie das Projekt "Herrichten der Gehwege und feststehende Möblierung im Schlosspark Hagen" befürwortet.

In dem Kernthemenschwerpunkt Daseinsvorsorge wurde das Projekt "Umnutzung der Grundschule Krokau" auf den Weg gebracht.

Wir gratulieren allen Antragstellern und wünschen gutes Gelingen bei der Projektumsetzung!

Bewilligungsbescheid für das Projekt "Konzepterstellung für die Neugestaltung des Schulcampus Schönberg"

23. Januar 2017

Der Schulverband Probstei hat einen Förderantrag bei der AktivRegion Ostseeküste gestellt, um eine Konzepterstellung für die Neugestaltung des Schulcampus Schönberg fördern zu lassen. Für dieses Projekt wurde jetzt vom LLUR Flintbek der Bewilligungsbescheid ausgestellt, damit kann die Umsetzungsphase beginnen. Wir gratulieren den Antragstellern!

AktivRegion Ostseeküste als Beispielregion im Seminar "Ländliche Entwicklung und Tourismusplanung" der Universität Kiel

6. Dezember 2016

Das Regionalmanagement der AktivRegion Ostseeküste nimmt als Gastreferent und die AktivRegion Ostseeküste als Beispielregion im Seminar "Ländliche Entwicklung und Tourismusplanung" im Masterstudiengang "Stadt- und Regionalentwicklung" der Universität Kiel Mitte Januar 2017 teil. Diskutiert werden u.a. die tägliche Arbeit im Regionalmanagement, die Umsetzungsbegleitung sowie die Integrierte Entwicklungsstrategie der AktivRegion Ostseeküste.

Neue Projekte in der AktivRegion Ostseeküste

8. November 2016

In der vergangenen Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste wurden fünf Projektanträge verabschiedet. Es handelt sich dabei um barrierefreie Erweiterungen im Lachmöwentheater in Laboe, die Errichtung eines offenen Bürgertreffs in Probsteierhagen, die Anschaffung eines E-Bürgermobils in der Gemeinde Helmstorf, die Konzeption einer Schulhofgestaltung in Schönberg sowie die Errichtung eines barrierefreien Besucherparkplatzes für den Rosengarten in Stoltenberg. Die Projektanträge werden in Kürze beim LLUR eingereicht und auf Bewilligung geprüft. Wir gratulieren allen Antragstellern!

Drei weitere Projektanträge sind bereits für eine der kommenden Mitgliederversammlungen in 2017 vorgemerkt.

Eröffnung der Ausstellung Fischereigeschichte Möltenort im Foyer des LLUR

12. Oktober 2016

Der Förderverein Fischereigeschichte Möltenort e.V. präsentiert vom 10. Oktober bis 11. November 2016 seine Ausstellung der Fischereigeschichte Möltenort im Foyer des LLUR werktags von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr.

Finanzministerin Frau Heinold besichtigt Projekte der AktivRegion Ostseeküste

22. August 2016

"Europa ist das, was Menschen daraus machen!"

Auf ihrer Sommerreise 2016 besucht Finanzministerin Frau Heinold fünf Tage lang Projekte, die europäische Fördergelder enthalten.

Zum Start war die Ministerin in der ASB Kindertagesstätte in Schönberg, um sich über innovative Energietechnik vor Ort zu informieren. In dem 2015 neu errichteten Gebäude wird zurzeit ein nahezu immissionsfreies Heizsystem installiert, eine sogenannte "Eisspeicher-Heizung".

Am 29.08.2016 besuchte Frau Heinold dann das "Grüne Klassenzimmer" im Gymnasium in Lütjenburg. Wir danken herzlich für das Interesse an unseren Projekten!

Umsetzung des Projekts "Möglichkeiten der Geothermienutzung"

13. Mai 2016

Die Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste hatte das Projekt "Möglichkeiten der Geothermienutzung" einstimmig verabschiedet, jetzt liegt der Bewilligungsbescheid aus dem LLUR vor und das Projekt kann umgesetzt werden.

Konkret geht es um die Erstellung einer Folgemachbarkeitsstudie, welche untersuchen soll, ob die technischen und wirtschaftlichen Realisierungsmöglichkeiten für ein kommunales Wärmenetz Hohwacht gegeben sind.

Neue Projekte in der AktivRegion Ostseeküste

21. April 2016

In der gestrigen Mitgliederversammlung wurden drei neue Projekte verabschiedet.

Bei den Projekten handelt es sich um die Projektanträge der Gemeinde Hohwacht/Kurbetrieb und des Probstei Museums Schönberg.

Für das geplante Gesundheitszentrum in Hohwacht wird ein Qualitätsmanagement-Konzept erstellt. Des Weiteren soll die Möglichkeit der Geothermienutzung für Hohwacht und Umgebung untersucht werden.

Das Probstei Museum Schönberg wird barrierefreie Wege für seine Gäste anlegen lassen.

AK - Treffen Nachhaltige Daseinsvorsorge & Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste

9. Feburar 2016

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Nachhaltige Daseinsvorsorge findet am 14.04.2016 um 18:00 Uhr im Café-Restaurant Niedersachenhof, Haßberg 19 in Hohwacht statt. Alle interessierten Bürger der AktivRegion sind herzlich eingeladen. Bei Fragen können Sie sich gerne an das Regionalmanagement unter der Nummer 04321 96 56 11 - 14 wenden.

Die nächste Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste findet am 20.04.2016 um 18:00 Uhr im MarktTreff in Hohenfelde statt.

Mitgliederversammlung am 3. Dezember 2015

17. November 2015

Die nächste Mitgliederversammlung der AktivRegion Ostseeküste findet statt am Donnerstag, den 03.12.2015 um 18:00 Uhr im MarktTreff Hohenfelde, Dorfstraße 28, 24257 Hohenfelde.

Das Einladungsschreiben und die Antragsunterlagen der zur Abstimmung eingereichten Projekte finden Sie in der Anlage.

Das Projekt "Potentialanalyse bedarfsorientierter ÖPNV Kreis Plön" soll ein Kooperationsprojekt mit der Nachbar-AktivRegion "Schwentine-Holsteinische Schweiz" als federführender AktivRegion werden. Deshalb finden Sie hier ein Formular der AktivRegion Schwentine-Holsteinische Schweiz vor.

Erste Arbeitskreissitzungen in der neuen Förderperiode

25. September 2015

Die Termine für die erste Runde von Arbeitskreissitzungen in der neuen Förderperiode stehen fest:
- AK Klima, Energie, Mobilität:  Donnerstag, 15.10.2015 um 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Fiefbergen, St.
Floriansweg 1 (Ecke Dorfstraße im Gewerbegebiet), 24217 Fiefbergen
- AK Tourismus, Bildung, Wirtschaft:  Dienstag, 27.10.2015 um 18.00 Uhr im MarktTreff Hohenfelde, Dorfstraße 28, 24257 Hohenfelde
- AK Daseinsvorsorge:  Mittwoch, 28.10.2015 um 17.30 Uhr im Selenter Hof, Kieler Straße 24, 24238 Selent

Die Sitzungen dienen der Vorstellung und Besprechung sowie Weiterentwicklung von Projekten. Bei antragsreifen Projekten geben die Arbeitskreise Empfehlungen zur Beschlussfassung in der nächsten Mitgliederversammlung.

Scroll to Top