Workshop zur Halbzeitevaluation

Welche Handlungsfelder oder Projekte waren
besonders erfolgreich und welche nicht?

Ideen und Perspektiven - Wo wollen wir hin?

Das waren die Kernthemen im Workshop der AktivRegion Ostseeküste am 04.10.2017 im Selenter Hof in Selent. Erarbeitet wurden mehrere Lösungsansätze, welche jetzt weiter verfolgt und besprochen werden.

Workshop Website

Vertreter von mehreren LAG’s (Lokalen Aktionsgruppen) in Zentralpolen haben die AktivRegion Ostseeküste besucht. Es wurden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht sowie das Künstlermuseum in Heikendorf besucht. Wir danken für den interessanten Besuch!

IMG 1405

IMG 1408

Die Mitgliederversammlung hat in der gestrigen Sitzung am 08.02.2018 in Schönberg 12 Projektanträge mit einem Gesamtprojektvolumen von gerundet 1.200.000,- € sowie einer Fördersumme von gerundet 450.000,- € verabschiedet. Wir gratulieren den Antragstellern!

Die AktivRegion Ostseeküste hat in der Mitgliederversammlung am 04.10.2017 beschlossen, die Gebietskulisse zu erweitern. Die Gemeinden Högsdorf und Kletkamp haben einen Antrag auf Aufnahme in die Gebietskulisse gestellt, dieser wurde gestern einstimmig von der Mitgliederversammlung angenommen. Die Gebietskulissenerweiterung muss im nächsten Schritt beim LLUR Flintbek eingereicht und anschließend vom Ministerium abgesegnet werden.

Der Arbeitskreis Klima und Energie hat in seiner gestrigen Sitzung drei Projekte der Mitgliederversammlung empfohlen. Bei den Projekten handelt es sich um die Errichtung einer Ladesäuleninfrastruktur für E-Autos sowie ein Carsharingmodell. Wir gratulieren den Antragstellern und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der weiteren Projektentwicklung!

Veranstaltungen

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 15.11.2018 um 18:00 Uhr
im Rathaus Schönberg
 

Kooperationspartner



Probstei

logo-hell-bk