In der gestrigen Mitgliederversammlung wurden drei neue Projekte verabschiedet.

Bei den Projekten handelt es sich um die Projektanträge der Gemeinde Hohwacht/Kurbetrieb und des Probstei Museums Schönberg.

Für das geplante Gesundheitszentrum in Hohwacht wird ein Qualitätsmanagement-Konzept erstellt. Des Weiteren soll die Möglichkeit der Geothermienutzung für Hohwacht und Umgebung untersucht werden.

Das Probstei Museum Schönberg wird barrierefreie Wege für seine Gäste anlegen lassen.

 

Veranstaltungen

Nächste Mitgliederver-
sammlung am Montag, den 03.12.2018 um 17.00 Uhr im Rathaus des Amtes Schrevenborn, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf

Kooperationspartner



Probstei

logo-hell-bk