Arbeitskreise

Der Vorstand kann zur Vorbereitung mehrerer oder einzelner Projekte Arbeitskreise/Projektgruppen einsetzen. In die Arbeitskreise sollen möglichst die für die Umsetzung der integrierten Entwicklungsstrategie bzw. eines Projektes relevanten Mitglieder berufen werden. Der Kreis der Mitglieder der Arbeitskreise ist dabei nicht auf die Vereinsmitglieder begrenzt. Zur Mitarbeit in diesen Arbeitskreisen werden vielmehr alle juristischen und natürlichen Personen des Entwicklungsgebietes eingeladen, die sich für die Zielsetzung des Vereins AktivRegion Ostseeküste engagieren wollen. Die Arbeitskreise haben die Aufgabe, zielkonforme und damit förderfähige Projekte zu erarbeiten, einen Finanzierungsplan dafür aufzustellen und eine auf Nachhaltigkeit angelegte Umsetzungsstrategie zu entwickeln.
Aktuell sind folgende Arbeitskreise etabliert:

Arbeitskreis Daseinsvorsorge

Ländliche Räume brauchen eine gute Infrastruktur, um als Wohn- und Arbeitsort für die Menschen attraktiv zu bleiben. Der Arbeitskreis beschäftigt sich im Schwerpunkt mit der nachhaltigen Daseinsvorsorge der öffentlichen Dienstleistungen. Neue Projekte sollen initiiert und begleitet werden.

Arbeitskreissprecher:
Herr Dirk Sohn
Herr Ulrich Hehenkamp

Unterlagen Arbeitskreis Daseinsvorsorge

Arbeitskreis Klima, Energie und Mobilität

In dem Arbeitskreis Klima, Energie und Mobilität kommen gesellschaftliche und politische Handlungsfelder wie die Energiewende mit den Rahmenbedingungen der AktivRegion Ostseeküste zusammen.

Arbeitskreissprecher:
Herr Martin Steffen
Herr Harald Christiansen

Arbeitskreis Tourismus, Bildung und Wirtschaft

Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in der AktivRegion Ostseeküste. Gemeinsam mit dem Themenfeld Bildung wird dieser Arbeitskreis gestaltet.

Arbeitskreissprecherinnen:
Frau Grit Wenzel
Frau Anna von der Decken

Unterlagen Arbeitskreis Tourismus, Bildung und Wirtschaft

Arbeitskreis Fischerei

In dem Arbeitskreis Fischerei geht es darum, den Fisch zum Erlebnis zu machen. Dabei sollen der Direktverkauf vom Kutter, die gemeinsame Direktvermarktung sowie das Angebot an regionalen Fischgerichten in der Gastronomie verbessert werden. Ein Schwerpunkt ist also die Vernetzung zwischen Erwerbsfischern, Fischrestaurants und Touristikern.
Außerdem geht es um die Darstellung der historischen und aktuellen Bedeutung der Fischerei für die AktivRegion Ostseeküste.
Der Arbeitskreis Fischerei ist autark und entscheidet allein über die Verwendung der Mittel aus dem Europäischen Fischereifonds (EFF). Dennoch erfolgt eine enge Abstimmung mit der LAG AktivRegion Ostseeküste.

Arbeitskreissprecher:
Herr Uwe Sturm
Telefon 04343-421630
post@museumshafen-probstei.de

Zur Webseite der FLAG Ostseeküste

info-1459077

Wenn Sie an der Mitarbeit in einem Arbeitskreis interessiert sind, nehmen Sie bitte zunächst Kontakt zum Regionalmanagement auf.

Scroll to Top